Hundewelt Fürth 
Tages- und Urlaubsbetreuung, Hundeschule und Hundefriseur


Urlaubsbetreuung

Oft verhalten sich Hunde ohne ihre Zweibeiner und / oder in neuer Umgebung völlig anders als erwartet. Vor einer endgültigen Betreuungszusage ist Ihr Vierbeiner einen Tag Gasthund bei uns. Wir beobachten sein Verhalten, erleichtern ihm die Eingewöhnung durch langsames Heranführen an die Hundegruppe und integrieren ihn in den Pensionsalltag. 


Voraussetzungen für eine Betreuung:

  • Ihr Hund ist gültig geimpft, wird mindestens 2x jährlich entwurmt und ist haftpflichtversichert
  • Wir empfehlen eine Zecken-/Flohprophylaxe
  • Läufige Hündinnen und Hunde mit ansteckenden Erkrankungen können nicht betreut werden
  • Ihr Vierbeiner ist gruppentauglich und stubenrein
  • Das Anmeldeformular  wurde vollständig ausgefüllt und rechtzeitig an uns gesendet 
  • Vor einer Urlaubsbetreuung ist eine Probeübernachtung nötig

 

Sie möchten eine Probeübernachtung vereinbaren?

Bitte füllen Sie das Anmeldeformular aus, Sie können es online an uns senden. Idealerweise geben Sie einen Wunschtag an, an dem Sie telefonisch - auch nachts - erreichbar sind. Nach Eingang des vollständig ausgefüllten Formulars bekommen Sie eine Bestätigung und können so Ihren Vierbeiner am vereinbarten Tag zwischen 7.30 und 8 Uhr zu uns bringen. Ihr Hund verbringt diesen Tag in der Hundegruppe und nimmt an der Fahrt zum Hundeplatz teil.  Unsere kleine, überschaubare Hundegruppe gewährleistet, dass auf die persönlichen Vorlieben und Gewohnheiten Ihres Vierbeiners Rücksicht genommen wird

Selbstverständlich achten wir darauf, dass die "Chemie" zwischen den Hunden stimmt ;) Im Spiel und Kontakt untereinander darf Ihr Vierbeiner "einfach nur Hund sein". Auch Streicheleinheiten kommen nicht zu kurz - ihr Hund soll sich "wie Zuhause" fühlen. 

Die Nacht verbringt Ihr Hund mit den anderen Urlaubsgästen in unseren mit Sofa und ausreichend Hundekörben ausgestatteten Räumen, die Hunde werden nachts über Babyphon überwacht.

Während der Betreuung achten wir auf ausreichend Ruhezeiten. Aus diesem Grund ist ein Bringen und Holen der Vierbeiner außerhalb der offiziellen Zeiten leider nicht möglich, da dies Unruhe in die Gruppe bringt und den Tagesablauf stört. Die Abholung Ihres Hundes sollte am nächsten Morgen zwischen 7.30 und 8 Uhr stattfinden.

Eine Abgabe der Vierbeiner ist Montag - Freitag von 7.30 - 8.00 Uhr und Samstag von 8.30 - 9.00 möglich.
Abholzeiten sind Montag - Freitag 7.30 - 8.00 Uhr und 16.30 - 18.00, Samstags 8.30 - 9.00 Uhr und 16.30 - 17 Uhr.
An Sonn- und Feiertagen ist kein Bringen und Abholen der Hunde möglich.


Taxidienst

Vor-Urlaubsstreß? Wenig Zeit? Auto kaputt? Gerne holen wir Ihren Vierbeiner bei Ihnen Zuhause ab und bringen ihn nach Ihrem Urlaub zu einer vereinbarten Zeit wieder zu Ihnen zurück. 

Unterbringung

Unseren Betreuungshunden stehen 3 Räume zur Verfügung, die in ausreichender Anzahl mit Hundekörben und Decken ausgestattet sind. Die Auslauffläche ist jederzeit durch eine Hundeklappe begehbar. Für Abwechslung sorgt der regelmäßige Besuch unseres Hundeplatzes, wo sich die Vierbeiner auf einem großen, eingezäunten Gelände austoben können. Da die Vierbeiner den ganzen Tag in der Gruppe verbringen, können wir nur sozialverträgliche Hunde betreuen.

Der Übernachtungskoffer ihres Hundes sollte folgendes enthalten:

  • Leine und Halsband/Geschirr
  • eigenes Futter (Pensionsfutter kann gegen Aufpreis gebucht werden)
  • Falls nötig: Medikamente
  • Impfausweis und Kopie der Haftpflichtversicherung

Hundedecken, Hundebetten und Körbe sind in ausreichender Anzahl vorhanden, ebenso Hundenäpfe. Spielsachen und Kuscheltiere haben eine Überlebensdauer von wenigen Stunden. 

Wir bitten Sie, keine Decken, Spielsachen oder ähnliches mitzubringen ;)